Meine Preise

  • (die Preise gelten weiterhin -wegen der Corona-Krise)


Die einmaligen Preise für die Erstanamnese (Dauer  min. 1,5 - 2 Stunden) werden wie folgt berechnet:

Erstanamnese inklusive Untersuchung und Besprechung Katze                     70,00 €
Erstanamnese inklusive Untersuchung und Besprechung Hund                    85,00 €
Erstanamnese inklusive Untersuchung und Besprechung Pferd                    100,00 €      


Die Erstanamneseuntersuchung bei einem Schwein wird dem Hund gleichgesetzt und dieselbe einer Kuh wird dem Pferd gleichgestellt. 
Die Behandlung ist hier natürlich mit inbegriffen. 


Jede Art von anderen Terminen (ob Folgetermin oder Termin wegen Behandlung ohne Erstanamnese) wird mit 

50,00 € 

abgerechnet. Hier sind die Kosten für die Anamnese, die Untersuchung, die Besprechung, die Behandlung selbst sowie die Kosten für Spritzen, Kanülen, Ohrtrichter und auch eventuell nötige Blutabnahme enthalten.


Sollte nur eine Wundbehandlung, Verbandswechsel, oder eine kurze Nachschau nach Mittelgabe (ob es dem Tier besser geht) von nöten sein, werde ich diesen Termin mit 15,00 € berechnen.  


Ich berechne keine Nacht-, Wochenend- oder Feiertagszuschläge.


Kosten , die zusätzlich zu tragen sind:

  • Anfahrtskosten ab dem 40. Kilometer: pro gefahrenen Kilometer 0,40 €, berechnet wird die einfache Strecke (Hinfahrt zum Termin)
  • das oder die jeweiligen Mittel, die von mir verabreicht oder verschrieben werden (die Sie gegebenenfalls auch in der Apotheke besorgen müssen) 
  • Repertorisation, -wenn nötig- die ich zu Hause ausarbeiten werde: 20,00 €
  •  wenn notwendig Kosten für Laboruntersuchungen (die ich Ihnen im Vorfeld aber genau sagen kann)



Blutegeltherapie:
45,00 €
plus 12,00 € pro Blutegel
Diese Behandlung kann zwischen 1/2 bis zu 2 Stunden dauern -je nach Dauer des Nachblutens, das beobachtet werden muss-

Magnetfeldtherapie:
30,00 €
Meist dauert so eine Behandlung 8-30 Minuten, je nach dem krankhaften Erscheinungsbild.

Ob bei Ihrem Tier ein normaler Termin oder ein Erstanamnesetermin angebracht bzw. sinnvoll ist, kann ich erst sagen, wenn ich gehört habe, welches Problem Ihr Tier hat. Und natürlich entscheiden am Schluss Sie selbst, zu welcher Art Termin Sie sich entschließen.

Die Behandlung wird am Ende des Termins abgerechnet und ist bar zu bezahlen.

Als Kleinunternehmer wird keine Umsatzsteuer im Sinne von § 19 Abs. 1 UStG berechnet.

Tiere im Tierschutz bzw. in Tierheimen behandle ich kostenlos.

Wichtig!
Wenn Sie mit mir für Ihr Tier einen Termin vereinbart haben und feststellen, dass Sie diesen nicht einhalten können, sagen Sie ihn bitte spätestens 24 Stunden vorher ab. Ganz einfach und unkompliziert per Telefon oder E-Mail